Weiße Zähne dank Kokosöl

Kokosöl gilt nicht nur als sehr gesundes und vielfältiges Lebensmittel. Auch für Haare, Haut und Lippen soll es ein wahrer Alleskönner sein. Nun sagt man dem Öl auch noch nach, dass man damit die Zähne aufhellen kann. Diesen Vorgang nennt man Ölziehen. Hier erfährst du, ob das stimmt und welche Wirkung das Zaubermittel sonst noch hat.

weiße zähne kokosöl

Ein paar Infos über das Ölziehen

Den Trend des Ölziehens gibt es seit einigen Jahren. Er basiert auf einer Studie aus dem Jahr 2012, die die antibakterielle Wirkung des Öls nachgewiesen hat. Beim Ölziehen nimmst du etwas Kokosöl in den Mund und spülst dieses hin und her. Ähnlich wie mit einer Mundspüllösung. Der kleine Wermutstropfen liegt in der Dauer. Das Ölziehen sollte 10, besser 15 bis 20 Minuten und am besten morgens nach dem Aufstehen durchgeführt werden.

 

Welches Öl ist eigentlich geeignet?

Da sich die Qualität des Öls auf das Ergebnis der Behandlung auswirken kann, solltest du ausschließlich 100 % reines Kokosöl verwenden. So kannst du sicher sein, dass das Öl weder verdünnt, noch mit anderen unerwünschten Stoffen gemischt wurde. Neben dem Begriff Kokosöl findest du auch die Begriffe Kokosfett oder Kokosnussöl. Bei allen drei handelt es sich um den gleichen Inhalt.

Wichtig ist, dass du natives und kaltgepresstes Kokosöl nimmst, da dieses naturbelassen ist. Es wurde also nicht chemisch verarbeitet und ausschließlich durch eine mechanische Pressung gewonnen. Das ist wichtig, da es bei dieser Methode nicht so hoch erhitzt werden muss und damit die wertvollen Mineralien und Vitamine erhalten bleiben.

weißes lächeln

Bereite dich vor

Ein guter Zeitpunkt für das Ölziehen ist morgens nach dem Aufstehen. Mache es vor dem Frühstück, denn dann hast du den ganzen Tag über ein tolles Mundgefühl.

Um deinen Mundraum optimal vorzubereiten, reinige am besten mit einem Zungenreiniger deine Zunge. Auch die Verwendung von Zahnseide schadet nicht, um etwaige Reste doch noch zu entfernen. So gelangt das Kokosöl besser in die Zahnzwischenräume.

 

Und so geht’s

  1. Nimm einen halben bis ganzen Kokosöl in den Mund. Bitte nicht wundern, falls das Öl ggf. etwas fest ist. Das liegt an der Temperatur. Ab 24° C wird das Öl wieder flüssig. Sobald es in deinem Mund ist, sollte es also flüssig sein.
  2. Nun spülst du mit dem Öl deinen kompletten Mund aus. Ziehe es zwischen deinen Zähnen hin und her. Lasse es über das Zahnfleisch laufen. WICHTIG: Da das Öl während dieses Vorgangs zahlreiche Bakterien aufnimmt, schlucke es nicht herunter. Solltest du Probleme beim Ölziehen haben oder ist es zu anstrengend, hast du vermutlich zu viel genommen.
  3. Jetzt hast du 15 bis 20 Minuten Zeit, bis Mund, Zähne und Zahnfleisch von Rückständen und Bakterien befreit sind. Spucke das Öl aus. ALLERDINGS nicht in den Abfluss, der könnte dadurch verstopfen. Spucke es in ein Gefäß und vermenge es mit Wasser und Spülmittel. Alternativ kannst du es auch in einen kleinen Beutel spucken und über den Restmüll entsorgen.
  4. Nach dem Ölziehen spülst du deinen Mund mit lauwarmem Wasser aus und putzt deine Zähen ganz normal mit Zahnpasta.
  5. Um weißere Zähne zu erhalten, musst du diesen Vorgang täglich wiederholen. Eine einmalige Anwendung hat – außer einen gereinigten Mundraum – keine Wirkung. Nach etwa 14 Tagen solltest du erste Ergebnisse sehen können.

 

Regelmäßiges Ölziehen für eine natürliche Zahnaufhellung

Neben der aufhellenden Wirkung hat Ölziehen noch weitere Vorteile. Es kann

  • Zahnfleischentzündungen reduzieren,
  • schädliche Bakterien bekämpfen,
  • die Mundhygiene verbessern,
  • die Zähne glatter machen,
  • Karies vorbeugen, da Plaque sich nicht so gut festsetzen kann,
  • Mundgeruch beseitigen und
  • die Zähne weißer machen.

Welche Möglichkeiten gibt es noch beim Zahnbleaching?

Träumst du auch von strahlend weißen Zähnen? Basis dafür ist vor allem eine gründliche und regelmäßige Zahnpflege. Nur gesunde Zähne können strahlen. Darüber hinaus kannst du deine Zähne ganz einfach von zu Hause aus aufhellen – mit dem Bleaching-Set von WonderSmile. Die praktische Zahnaufhellungs-Methode funktioniert ganz bequem mit deinem Smartphone. Alles, was du benötigst, ist in dem WonderSmile-Set enthalten. Es dauert nur 15 Minuten, schont deine Zähne und dein Zahnfleisch und ist absolut schmerzfrei.